‘Fünf-Elemente-Spirale-Aufstellungen’ oder auch ‘Stellen mit den Fünf Tieren’

| Keine Kommentare

Zu diesem Thema der Fünf Tiere – und den zugeordneten fünf Elementen – wie sie hauptsächlich aus dem Feng Shui, der Chinesischen Astrologie und vor allem auch der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bekannt sind, möchte ich nun noch ein sehr anschauliches Bild zeigen:

Ausrichtung mit den fünf Tieren

Ausrichtung mit den fünf Tieren

Aus: “Das persönliche Feng Shui” von Lam Kam Chuen, Joy-Verlag

Das fünfte Tier befindet sich – hier unsichtbar – unter dem Menschen in der Mitte: die (eingerollte) Schlange.

Gut erkennbar sind hier auch die Elemente-Zuordnungen über die Farbgebung der Kreise. Hier ein kleiner Auszug der zahlreichen Zuordnungen:

Die blaue Schildkröte = Wasser-Element, Farbe Blau, dem Norden und Winter zugeordnet, in der TCM Niere und Blase, Qualität: Inspiration, Wille, Tiefe, Kommunikation. Sie gibt Rückenstärkung und Schutz, ist die Sucherin, die für Weiblichkeit und inneres Erleben steht.

Die grüne Drachin = Holz-Element, Farbe Grün, dem Osten und Frühling zugeordnet, in der TCM Leber und Galle, Qualität: Geduld, Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen. Sie ist die Gefühlvolle und steht auch für Motivation; eine Abenteurerin.

Der rote Phönix = Feuer-Element, Farbe Rot, dem Süden wie dem Sommer zugeordnet, in der TCM Herz/Kreislauf und Dünndarm, Qualität: Leidenschaft, Temperament, Freude, In-Sich-Ruhend, Respekt. Der “Rote Vogel”, wie der Phönix auch genannt wird, zeigt sich auch als Zeichen für Aktivität und äußeres Erleben. Er ist ein freiheitsliebender und durchsetzungsfähiger Magier.

Der weiße Tiger = Metall-Element, Farbe Weiß, dem Westen wie dem Herbst zugeordnet, in der TCM Lunge und Dickdarm, Qualität: Materie, Geschäftssinn, Ideenreichtum. Er ist der essenzbildende Alchemist unter den fünf Tieren. Gerechtigkeit, Ideale und Durchsetzung sind ihm wichtig.

Und last, but not least: die Schlange = Erde-Element, Farbe Braun, der Mitte und dem Zentrum wie auch dem Spätsommer (“Indian Summer”) zugeordnet, in der TCM Milz, Magen und Immunsystem, Qualität: Entspannung. Sie ist die Vermittlerin, der Ruhe und Frieden heilig ist; und sie steht auch für Aufrichtigkeit und Offenheit.

Die Schlange ist eine Art “Sonderfall” dieser fünf Tiere, denn sie trägt auch Anteile von allen anderen vier Tieren in sich – wie ein Regenbogen alle Farben beinhaltet.

Nun sind diesen Tieren auch noch Zahlen zugeordnet, wodurch sich die Zahlen desGeburtsdatums numerologisch ebenfalls einfügen lassen und dadurch eine weitreichende,individuelle Analyse möglich machen – über Fähigkeiten und Eigenschaften. Und so kann sich in einer Aufstellung auf der Fünf-Elemente-Matte   ( (c)by MIB, Kornelia Noß ) auch in bisher nicht gelebte Anteile eingefühlt werden und ordnend neu strukturiert, gesammelt, transformiert oder integriert werden.

Mehr zu den Aufstellungen

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.