AUTOGENES TRAINING in der Mittagspause

| Keine Kommentare

Lieber entspannt statt schlecht drauf sein?

© Fotograf unbekannt

 

Wir alle haben Phasen, in denen wir mal mehr und mal weniger gestresst und angespannt sind. Grund dafür sind dann meist Konflikte im Job, mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden oder im eigenen Business.

Möchtest du einfach mal mittags aussteigen aus dem Hamsterrad – und was Gutes für dich tun? Etwas, wovon du dauerhaft profitierst – in allen Lebenslagen?

Dann steig’ ein in die Gruppe “Autogenes Training in der Mittagspause”. Mach dir den Mittag so, dass du den Rest des Tages wunderbar überstehen kannst – komme, was wolle!
Dieser Kurs findet in den angenehmen und zentral gelegenen Räumen der ‘Akademie am Park’ statt.

Die Wirksamkeit des Autogenen Trainings wurde bereits in Studien nachgewiesen!

Mein Angebot:
8 x 60 Minuten-Kurs ‘Autogenes Training’ in der Mittagszeit: 12.30-13.30 Uhr
in Gruppen von 6-12 TeilnehmerInnen, inkl. schriftlicher Unterlagen

Termine:
Beginn am Dienstag, den 14.4.15 (1); weitere Termine:
(2) Dienstag, 21.4.15
(3) Dienstag, 28.4.15
(4) Dienstag, 5.5.15
(5) Dienstag, 12.5.15
(6) Dienstag, 19.5.15
(7) Dienstag, 9.6.15
(8) Dienstag, 16.6.15

Termine und Zeiten können auch flexibel auf die Bedürfnisse der Gruppe mit allen Teilnehmern (vor Ort am 1. Termin) abgestimmt werden (v.a. auch in Ferienzeiten).

Kosten:
145 Euro (Zahlungseingang vor Beginn des Kurses!)

Mit der Anmeldung UND dem Zahlungseingang ist der Platz gesichert.

Dieser Kurs richtet sich an Selbstständige und Arbeitende mit entsprechend flexibler Zeiteinteilung; für Selbstzahler.

Besonderheit:
Wir üben im Sitzen auf bequemen Armlehn-Stühlen, um so in einer alltagstauglichen Weise die Methode des AT zu erlernen. Das ist sehr hilfreich und bewusst so ausgewählt, damit alle Teilnehmer im Anschluss das AT auch im Büroalltag jederzeit anwenden können.

Ziel ist es, am Ende des Kurses bzw. des Gesamt-Übungszeitraumes sich innerhalb weniger Minuten völlig zu entspannen und so stressresistenter, ruhiger und fokussierter zu werden!
Das erreichst du durch konsequentes tägliches Üben (2-3 Mal pro Tag, über 3 Monate hinweg), damit dein Gehirn neue neuronale (Nerven-) Verknüpfungen bilden und dadurch – wie auf Fingerschnippen hin – umzuschalten kann: von VERspannung auf ENTspannung, von STRESS, Hektik, Unruhe, Nervosität und Schlaflosigkeit auf RUHE!
Bist du bereit, gezielt abzuschalten?

Mitzubringen:
Bitte in bequemer Kleidung kommen, die nicht einengt (es muss aber keine Sportkleidung sein). Eine Umkleidemöglichkeit ist natürlich auch vorhanden.

Da auf bequemen Stühlen geübt wird, sind weder Matte, Decke oder Kissen notwendig.
Sollte doch ein Teilnehmer nicht gut sitzen können, sind Matten und Decken zur Hand.

Du hast Fragen dazu? Oder möchtest dich anmelden?
0821 – 2585 6969 oder per Mail

Solltest du lieber abends einen Kurs besuchen sollen, so lies bitte HIER.

Ganz individuell kannst du auch die Methode des ‘Autogenen Trainings’ alleine mit mir, also 1 : 1, erlernen, zusammen im Paket “Ruhe & Power”mit jeweils einer Coaching-/Therapie-Sitzung im Anschluss an die AT-Stunde.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.